Versandkosten

Ihre Bestellung wird direkt zu den produzierenden Künstler*innen weitergeleitet. Wenn Sie Produkte von verschiedenen Künstler*innen bestellen wollen, erleichtern Sie uns die Arbeit sehr, wenn Sie getrennte Bestellungen vornehmen. Andernfalls muss die Bestellung in entsprechende Teilbestellungen aufgeteilt werden. Ein gemeinsames Versenden gemischter Bestellungen ist leider nicht möglich. Versandkosten fallen in diesem Fall mehrfach an.

Die Verrechnung der versendeten Waren erfolgt über die jeweiligen Produzent*innen.

Der Versand unserer Kunsthandwerksprodukte ist derzeit nur innerhalb von Österreich möglich. Der größte Teil der Produkte kann zu den Priority-Tarifen der Österreichischen Post als Päckchen S (Porto € 2,75) oder als Päckchen M (Porto € 4,30) versendet werden. Die Österreichische Post gibt dafür eine Lieferzeit von einem Werktag an. Um komplizierte Berechnungen von Versandkosten zu vermeiden, wurde daher eine Versandkostenpauschale von € 6,- festgesetzt. Darin enthalten ist auch ein Pauschalbetrag für die Verpackung.

Bei Produkten, die aufgrund von Größe oder Gewicht diese Portokosten übersteigen dürften, wird die Versandkostenpauschale im Warenkorb entsprechend erhöht.

Bestellungen, die den Gesamtbetrag von € 500,- (bei einem/einer einzelnen Hersteller*in) übersteigen, sind versandkostenfrei.

Darüberhinaus steht es einzelnen Kunsthandwerker*innen auch frei, Ihnen (vor allem im Grazer Raum) eine Abholung der gewünschten Ware im Atelier oder eine Zustellung anzubieten. Sie werden in diesem Fall mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Dafür, und auch für eventuelle Nachfragen zu Ihrer Bestellung ist auch die Angabe Ihrer Telefonnummer bei Abschluss Ihrer Bestellung erforderlich.